Rechte Hetze an Brücken in SHA

Drei mit äußerst peinlichen Rechtschreibfehlern übersäte rechte Transparente wurden vor kurzem an Brücken im Stadtgebiet von SHA angebracht.
Damit versuchen Neonazis mal wieder im öffentlichen Raum der Stadt ihre Propaganda zu verbreiten.
Diese wurden zeitnah von aufmerksamen Haller*innen entdeckt, fachgerecht entsorgt und uns gemeldet.
Auch wenn dies für uns selbstverständlich ist, so bedanken wir uns bei den Passant*innen, die richtig und schnell gehandelt haben.
Stellvertretend für die Dummheit und den Sprachgebrauch der rechten Künstler*innen, dem es keine weiteren Worte mehr bedarf, möchten wir euch zwei dieser ,,intellektuellen“ Exemplare nicht vorenthalten.


Augen auf! Nazipropaganda entfernen!