Nazisymbolik an KZ Gedenkstätte SHA-Hessental

Ein Unbekannter ritzte in die Tafel beim Güterwaggon der KZ-Gedenkstätte SHA-Hessental ein Hakenkreuz, die Doppel-Sig Runen der SS und die „88″.
Um die Entfernung der Nazisymbolik wurde sich natürlich umgehend gekümmert.
Haltet die Augen offen und meldet uns bitte Nazischmierereien per Mail, am Besten mit Foto.
Denn in Hessental kommt das gerade des öfteren vor.


copyright a.i.d.a. München