Archiv für Juli 2014

Erneute Hakenkreuzschmiererei in SHA-Hessental vom 16. auf den 17. Juli 2014

Hakenkreuz auf Auto geschmiert

Ein bislang unbekannter Täter hat die hintere Türe an der Beifahrerseite eines Autos, das im Bereich Emmerweg/Alte Hessentaler Straße stand, mit Silikon beschmiert. Zu sehen ist ein schwarzes Hakenkreuz. Die Tat erfolgte zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmittag.

Ein bislang unbekannter Täter hat die hintere Türe an der Beifahrerseite eines Autos, das im Bereich Emmerweg/Alte Hessentaler Straße stand, mit Silikon beschmiert. Zu sehen ist ein schwarzes Hakenkreuz. Die Tat erfolgte zwischen Mittwochnachmittag und Donnerstagmittag. Ob durch die Schmiererei auch ein Sachschaden entstand, müsse noch geklärt werden, teilt die Polizei mit. Im Dinkelweg wurde zudem das Garagentor eines Wohnhauses beschmiert. Es wurde ein Hakenkreuz mit Teer aufgemalt. Ob es sich um die gleichen Täter handelt, sei noch nicht geklärt, schreibt die Polizei in ihrem täglichen Bericht. Hakenkreuzschmiererein sind genau in diesem Bereich in der Vergangenheit häufiger aufgetaucht.
(Die Polizei versucht die Fälle aufzuklären, ist aber dabei auf Hinweise angewiesen………….)

AFA Schwäbisch Hell